Impfberatung, Impfungen

Impfungen sind aus der Gesundheitsvorsorge heutzutage nicht mehr wegzudenken. Zu groß ist der Impfungen schützen vor Infektionskrankheiten
Impfungen schützen vor Infektionskrankheiten


Nutzen im Vergleich zum Aufwand. Nur ein kleiner Pieks und der Körper ist für eine lange Zeit vor einer Krankheit geschützt, die vor Einführung der Impfungen oft schwere Krankheit, lebenslanges Siechtum oder den Tod bedeutete. Kein anderes Medikament kann das leisten. Hinzu kommt, dass Impfungen heute sehr wirksam, sicher und gut verträglich sind.

 

Doch inzwischen kann man so vielen Krankheiten durch eine Impfung vorbeugen, dass man möglicherweise leicht den Überblick verliert. Welche Impfungen sind empfohlen - z.B. bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft oder im Erwachsenenalter? Wie funktioniert eine Impfung überhaupt? Wann soll ich mich am besten impfen lassen? Sind die Nebenwirkungen von Impfungen nicht gefährlich? Muss ich als erwachsene Frau mich noch gegen „Kinderkrankheiten" wie Masern, Windpocken, Röteln und Keuchhusten impfen lassen? Eine Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs - wie kann das denn funktionieren?

 

Wir beraten Sie gerne

Rufen Sie an:

+49 7541 74848

Eckenerstr. 43

88046 Friedrichshafen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Andreas Thurnher